§ 72 BauGB, Wirkungen der Bekanntmachung
Paragraph Baugesetzbuch

(1) Mit der Bekanntmachung nach § 71 wird der bisherige Rechtszustand durch den in dem Umlegungsplan vorgesehenen neuen Rechtszustand ersetzt. Die Bekanntmachung schließt die Einweisung der neuen Eigentümer in den Besitz der zugeteilten Grundstücke ein.


(2) Die Gemeinde hat den Umlegungsplan zu vollziehen, sobald seine Unanfechtbarkeit nach § 71 bekannt gemacht worden ist. Sie hat den Beteiligten die neuen Besitz- und Nutzungsrechte, erforderlichenfalls mit den Mitteln des Verwaltungszwangs, zu verschaffen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Das Umlegungsverfahren

http://www.vermessung-devries.de/download/Umlegung_5.pps
Vorwegnahme der Entscheidung (§76 BauGB). Vorzeitige Besitzeinweisung (§ 76 BauGB). Nachweis des neuen Bestandes im Umlegungsplan oder Teilumlegungsplan. Vorzeitige Besitzeinweisung (§ 77(2) BauGB). In-Kraft-Treten (§71 BauGB). Rechtswirkungen. Vollzug d


PDF Dokumente zum Paragraphen

Auszug BauGB - Stadt Bergisch Gladbach

https://www.bergischgladbach.de/auszug-baugb.pdfx
BauGB § 72 Wirkungen der Bekanntmachung. (1) Mit der Bekanntmachung nach § 71 wird der bisherige Rechtszustand durch den in dem Umlegungsplan vorgesehenen neuen Rechtszustand ersetzt. Die Bekanntmachung schließt die Einweisung der neuen Eigentümer in den

Bodenordnung durch Umlegung nach §§ 45 - 79 Baugesetzbuch ...

https://www.schwerin.de/.galleries/Dokumente/Planen-Bauen/Bodenordnung/20170327...
27.03.2017 - ALLGEMEINES. Sollen planungsrechtlich als Bauland ausge- wiesene Gebiete oder Grundstücke innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile ei- ner baulichen Nutzung zugeführt werden, ist es notwendig, dass die Grundstücke für die bauliche Nu

I. Festsetzungen nach § 9 Abs. 1 BauGB - Stadt Barmstedt

https://www.vg-barmstedt-hoernerkirchen.de/media/custom/2318_2182_1.PDF?1502373...
Bebauungsplan Nr. 72 B der Stadt Barmstedt. 1. Teil B - Text - Stand: 08.08.2017. BAR16004_11004_Text.doc. I. Festsetzungen nach § 9 Abs. 1 BauGB. I.1. Ausschluss von Nutzungen (§ 9 Abs. 1 Nr. 1 BauGB; § 1 Abs. 6 BauNVO). In den allgemeinen Wohngebieten

Bekanntmachung der Stadt Wunstorf 72. Änderung des ...

https://www.wunstorf.de/downloads/datei/OTIyMDA0NjcwOy07L3Vzci9sb2NhbC9odHRwZC9...
14.11.2017 - Der Rat der Stadt Wunstorf hat in seiner Sitzung am 14.06.2017 für die 72. Änderung des Flächennutzungsplans den Feststellungsbeschluss gefasst. Gleichzeitig wurde die gemäß § 5 Abs. 5 Baugesetzbuch (BauGB) zur. Flächennutzungsplanänderung g

bebauungsplan nr. 72 - Stadt Porta Westfalica

https://www.portawestfalica.de/sv_porta_westfalica/Stadtleben/Bauen%20und%20Woh...
Präambel. Auf Grund des § 1 Abs. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) i.d.F. der. Bekanntmachung vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2141) zuletzt geändert durch Art. 1 des Gesetzes vom 11.06.2013 (BGBl. I S. 1548) i.V.m.. § 7 Abs. 1 der Gemeindeordnung für das Land Nor


Webseiten zum Paragraphen

§ 72 BauGB Wirkungen der Bekanntmachung Baugesetzbuch

https://www.buzer.de/gesetz/114/a1249.htm
(1) Mit der Bekanntmachung nach § 71 wird der bisherige Rechtszustand durch den in dem Umlegungsplan vorgesehenen neuen Rechtszustand ersetzt. Die Bekanntmachung schließt die Einweisung der neuen Eigentümer in den Besitz der zugeteilten.

Bundesgesetzblatt Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nr. 72 vom 10.11.2017

https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?start=%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl11...
10.11.2017 - November 2017 Die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Barbara Hendricks Bundesgesetzblatt Jahrgang 2017 Teil I Nr. 72, ausgegeben zu Bonn am 10. November 2017 3635 Baugesetzbuch (BauGB)* Inhaltsübersicht Erste

BMUB - Baugesetzbuch (BauGB)

http://www.bmub.bund.de/service/downloads/details/artikel/baugesetzbuch-baugb/?...
10.11.2017 - I S. 3634) veröffentlicht wurde. Sie dient damit zugleich der formellen Rechtsbereinigung und soll den Betroffenen die Rechtsanwendung erleichtern. Das entsprechende Bundesgesetzblatt Nummer 72 können Sie auf den Internetseiten des Bundesges

umwelt-online-Demo: BauGB - Baugesetzbuch (1)

https://www.umwelt-online.de/recht/bau/baugb/baugb_17.htm
10.11.2017 - Archiv. Erstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht. Erster Teil Bauleitplanung. Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften. § 1 Aufgabe, Begriff und Grundsätze der Bauleitplanung. (1) Aufgabe der Bauleitplanung ist es, die bauliche und sonstige

VG des Saarlandes, Urteil vom 27. August 2008 - Az. 5 K 72/08

https://openjur.de/u/58347.html
27.08.2008 - Auch eine Straße oder ein Weg kann je nach den Umständen des Einzelfalles einen Bebauungszusammenhang herstellen oder trennende Funktion zwischen dem Innen- und dem Außenbereich haben.(BVerwG, Urteil vom 12.12.1990 - 4 C 40.87 -, Buchholz 40


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBErstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht › Vierter Teil Bodenordnung › Erster Abschnitt Umlegung › § 72

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 72 BauGB
    § 72 Abs. 1 BauGB oder § 72 Abs. I BauGB
    § 72 Abs. 2 BauGB oder § 72 Abs. II BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net