§ 68 BauGB, Umlegungsverzeichnis
Paragraph Baugesetzbuch

(1) Das Umlegungsverzeichnis führt auf

1.
die Grundstücke, einschließlich der außerhalb des Umlegungsgebiets zugeteilten, nach Lage, Größe und Nutzungsart unter Gegenüberstellung des alten und neuen Bestands mit Angabe ihrer Eigentümer;
2.
die Rechte an einem Grundstück oder einem das Grundstück belastenden Recht, ferner Ansprüche mit dem Recht auf Befriedigung aus dem Grundstück oder persönliche Rechte, die zum Erwerb, zum Besitz oder zur Nutzung eines Grundstücks berechtigen oder den Verpflichteten in der Benutzung des Grundstücks beschränken, soweit sie aufgehoben, geändert oder neu begründet werden;
3.
die Grundstückslasten nach Rang und Betrag;
4.
die Geldleistungen, deren Fälligkeit und Zahlungsart sowie der Wert der Flächen nach § 55 Absatz 2 bei einer insoweit erschließungsbeitragspflichtigen Zuteilung;
5.
diejenigen, zu deren Gunsten oder Lasten Geldleistungen festgesetzt sind;
6.
die einzuziehenden und die zu verlegenden Flächen im Sinne des § 55 Absatz 2 und die Wasserläufe;
7.
die Gebote nach § 59 Absatz 7 sowie
8.
die Baulasten nach § 61 Absatz 1 Satz 3.


(2) Das Umlegungsverzeichnis kann für jedes Grundstück gesondert aufgestellt werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Stellungnahme der Gemeinde

https://www.thueringen.de/imperia/md/content/tmbv/bau/baurecht2014/12._stellung...
Zulässigkeit von Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile (§ 34 BauGB). Das Bauvorhaben liegt innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile (§ 34 BauGB). in einem Gebiet ohne Bebauungsplan (§ 34 Abs. 1 BauGB). im Geltungsbereich eines

Ex_UPR_SoSe_2017_Faelle_9-10_Loesungen.doc - Helmut Petz

http://www.helmut-petz.de/docs/_Ex_UPR_SoSe_2017_Faelle_9-10_Loesungen.doc
streitentscheidend sind Normen des Baurechts (Art. 68 BayBO, § 34 BauGB), die ausschließlich Hoheitsträger berechtigen und verpflichten (Sonderrechtstheorie) => öffentlich-rechtliche Streitigkeit; nichtverfassungsrechtlicher Art, weil keine doppelte Verf


PDF Dokumente zum Paragraphen

Öffentliches Baurecht_Übersicht_01 - Universität Würzburg

http://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02160200/WS_10_11/Blockkonversatoriu...
Flächennutzungsplan zu entwickeln sind, Rechtsnatur = Satzung, § 10 I BauGB →. Bauherr und Nachbar können die Rechtmäßigkeit sowohl inzident, als auch prinzipal über § 47 VwGO überprüfen lassen. − Die Baugenehmigung: Die Baugenehmigung in Art. 68 BayBO d

Auszug BauGB - Stadt Bergisch Gladbach

https://www.bergischgladbach.de/auszug-baugb.pdfx
BauGB § 67 Umlegungskarte. Die Umlegungskarte stellt den künftigen Zustand des Umlegungsgebiets dar. In die. Karte sind insbesondere die neuen Grundstücksgrenzen und -bezeichnungen sowie die. Flächen im Sinne des § 55 Abs. 2 einzutragen. BauGB § 68 Umleg

Stellungnahme der Gemeinde nach § 36 Baugesetzbuch (BauGB ...

https://www.kreis-pinneberg.de/pinneberg_media/Dokumente/Fachdienst+43/Verbindl...
Stellungnahme der Gemeinde nach $ 36 Baugesetzbuch (BauGB)/. Erklärung im Rahmen der Genehmigungsfreistellung nach g 68 LBO zum Bauantrag. Genehmigungsfreistellung des Bauvorhabens. 1. Das Baugrundstück liegt planungsrechtlich im Geltungsbereich eines qu

Stellungnahme § 36 Baugesetzbuch (BauGB) - Kreis Steinburg

http://www.steinburg.de/fileadmin/download/buerger-service/dienststellen-anspre...
Zutreffendes bitte ankreuzen. X. Stellungnahme der Gemeinde nach § 36 Baugesetzbuch (BauGB)/. Erklärung im Rahmen der Genehmigungsfreistellung nach § 68 LBO zum Bauantrag zum Vorbescheidsantrag zum Ausnahmeantrag zum Abweichungsantrag zum Befreiungsantra

Dokumentnummer: 11295 letzte Aktualisierung - beim Deutschen ...

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/3d42748f-27c1-4d06-af7d-01b9e04462f3/11295.pdf
10.01.2003 - Dokumentnummer: 11295 letzte Aktualisierung: 10.01.2003. FlurbG § 68; BauGB § 72. Auflassungsvormerkung bei Bodenordnungsverfahren. I. Sachverhalt. Zwei Beteiligte wollen einen Grundstückstauschvertrag abschließen. Der eine Beteiligte will s


Webseiten zum Paragraphen

Zulässigkeit Vorhaben - Genehmigungsfähigkeit in Bayern - Juracademy

https://www.juracademy.de/baurecht-bayern/genehmigungsfaehigkeit-vorhaben-bayer...
Art. 68 Abs. 1 S. 1 BayBO bestimmt lediglich, dass die Baugenehmigung zu erteilen ist, wenn dem Vorhaben keine öffentlich-rechtlichen Vorschriften entgegenstehen, die im ... Nach Art. 81 Abs. 2 BayBO i.V.m. § 9 Abs. 4 BauGB können sie zusammen mit dem Be

VGH München, Beschluss v. 11.01.2013 – 15 ZB 11.128 - Bürgerservice

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/Y-300-Z-BECKRS-B-2013-N-46132?hl=...
BauGB § 34 I. BayBO Art. 68 I 1. Orientierungsätze: Werbeanlage; faktische Baugrenze;. Verhältnis Baugenehmigung zu sanierungsrechtlicher Genehmigung;. Keine subjektiven Rechte der Gemeinde aus Art. 68 Abs. 1 Satz 1 Halbs. 2 BayBO. Schlagworte: Baugenehm

Änderung des Bebauungsplanes Nr. 68 "Stiftsgärten" im ...

https://www.nottuln.de/sessionnet/sessionnetbi/vo0050.php?__kvonr=2006031022
Name: 113/2014. Art: Beschlussvorlage. Datum: 15.08.2014. Betreff: Änderung des Bebauungsplanes Nr. 68 "Stiftsgärten" im beschleunigten Verfahren gem. § 13a BauGB; hier: Satzungsbeschluss ...

Gemeinde Alpen: 209Sc./2008 - Bebauungsplan Nr. 68 "Neue Straße ...

https://www.alpen.de/de/ris-2007/209sc.-2008-bebauungsplan-nr.-68-neue-strasse-...
Der Ausschuss schlägt dem Rat folgenden Beschluss vor: Der Rat beschließt, den Bebauungsplan Nr. 68 "Neue Straße - Bernshuck" gemäß § 2 Abs. 1 BauGB aufzustellen. Die Verwaltung wird beauftragt, das Planverfahren in Abstimmung mit dem Investor nach den V

Vorkaufsrecht nach §§ 24 ff Baugesetzbuch - Stadt Essen

https://www.essen.de/rathaus/aemter/ordner_68/VorkaufsrechtbescheinigungImBoden...
In bestimmten Fällen steht der Stadt Essen beim Verkauf von Grundstücken ein Vorkaufsrecht nach §§ 24 ff BauGB zu. Der Verkäufer hat deshalb ... es per E-Mail an: vorkaufsrecht@amt68.essen.de. oder per Post an: Stadt Essen Amt für Stadterneuerung und Bod


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBErstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht › Vierter Teil Bodenordnung › Erster Abschnitt Umlegung › § 68

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 68 BauGB
    § 68 Abs. 1 BauGB oder § 68 Abs. I BauGB
    § 68 Abs. 2 BauGB oder § 68 Abs. II BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net