§ 111 BauGB, Teileinigung
Paragraph Baugesetzbuch

Einigen sich die Beteiligten nur über den Übergang oder die Belastung des Eigentums an dem zu enteignenden Grundstück, jedoch nicht über die Höhe der Entschädigung, so ist § 110 Absatz 2 und 3 entsprechend anzuwenden. Die Enteignungsbehörde hat anzuordnen, dass dem Berechtigten eine Vorauszahlung in Höhe der zu erwartenden Entschädigung zu leisten ist, soweit sich aus der Einigung nichts anderes ergibt. Im Übrigen nimmt das Enteignungsverfahren seinen Fortgang.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Bekanntmachung 2 Abs 1 BauGB -111 - Gemeinde Karlsfeld

http://www.karlsfeld.de/export/download.php?id=7596
15.06.2017 - 6102.2:111. Karlsfeld, 12.06.2017. GEMEINDE KARLSFELD. B e k a n n t m a c h u n g über die Absicht, einen Bebauungsplan aufzustellen (§ 2 Abs. 1 BauGB). Der Gemeinderat der Gemeinde Karlsfeld hat am 27.04.2017 in öffentlicher Sitzung beschl

449-014_004 Schema - Verfahren BauGB - SGD Nord

https://sgdnord.rlp.de/fileadmin/sgdnord/Enteignung/Verfahrensschema_Enteignung...
SGD Nord – Referat 44 Entschädigung und Enteignung – Schema Verfahren BauGB. Seite 2 / 2. Mündliche Verhandlung. • Enteignungsbehörde soll auf Einigung hinwirken (§ 110 Abs. 1 BauGB). • Niederschrift. Entscheidung durch Beschluss. • Teileinigungsurkunde

Bekanntmachung der Satzung des Bebauungsplanes Nr. 111-4 ...

http://www.magdeburg.de/media/custom/698_11427_1.PDF?1298540551
24.02.2011 - Bekanntmachung der Satzung des Bebauungsplanes Nr. 111-4 "Holzweg Ostseite" der. Landeshauptstadt Magdeburg gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) und. Ersatzbekanntmachung gemäß § 3 der Satzung über die Form der öffentlichen. Bekanntmachun

070628-re__BP 111_Am Belvedere_rechtskräftige Fassung

https://www.gummersbach.de/_Resources/Persistent/483b495c3e8d90e6d71459988a6d95...
27.08.1997 - Der Bebauungsplanes Nr. 111 „Berstig -Am Belvedere“ ist durch Beschluß des Bau—, Planungs- und. Umweltausschusses (BPU) vom „14.032055... gemäß ä 2 Abs. 1 Bau esetzbuch (BauGB) aufgestellt worden. Der Bau-. Planungs- und Umweltausschuß hat a

Bekanntmachung Nr. 111/2017 - Stadt Gunzenhausen

https://gunzenhausen.de/bekanntmachungen_details/bekanntmachung-nr-111-2017-auf...
Bekanntmachung Nr. 111/2017. Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);. Aufstellung eines Bebauungsplanes mit Grünordnungsplan in. Frickenfelden auf den Grundstücken Flur-Nrn. 300/7, 301/1,. 301/18, 302/1, 302/2, 303, 304/2, 305/1 sowie Teilflächen der. Flur-


Webseiten zum Paragraphen

Ergänzungssatzung für die Flurstücke 115, 112 und 111 der ...

https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/bplan/beteiligung/archiv/1002426
30.06.2017 - Der Stadtrat der Stadt Lößnitz hat in seiner öffentlichen Sitzung am 03.05.2017 mit Beschluss Nr. SR/2017/0037 den Entwurf zur "Ergänzungssatzung nach § 34 Abs. 4 S . 1 Nr. 3 BauGB für die Flurstücke 115, 112 und 111 der Gemarkung Affalter"

Satzungen gemäß BauGB und LBO / Stadt Elmshorn

https://www.elmshorn.de/INTERNET/Rathaus-Politik/Kommunalpolitik/Ortsrecht/Satz...
Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr.111 - An der Ost-West-Brücke. Es wurde eine Veränderungssperre erlassen, welche bis zum 14.11.2016 gilt. Satzung über die Veränderungssperre. In der Sitzung des Stadtverordnetenkollegiums wurde am 06.10.201

Stadt Gütersloh - Amtsblatt Gütersloh - Nr. 19/2011 111/2011

http://www.guetersloh.de/Z3VldGVyc2xvaGQ0Y21zOjQwMzc1.x4s?ecid=1405&backCid=1578
111/2011. Änderungs-Bebauungsplan Nr. 215/2 „Siegfriedstraße“ im beschleunigten Verfahren nach § 13 a Baugesetzbuch (BauGB) • Aufstellungsbeschluss • Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung. Der Planungsausschuss des Rates der Stadt Gütersloh hat in seine

BU14-111_17 12 2014_Internetveröffentlichung - Stadt Laichingen

https://www.laichingen.de/ceasy/modules/core/resources/main.php?id=6773-0&downl...
BU14-111_17.12.2014_Internetveröffentlichung.docx. Nach § 31 Abs. 2 Nr. 2 BauGB kann von den Festsetzungen des Bebauungs- plans befreit werden, wenn die Abweichung städtebaulich vertretbar ist und wenn die Abweichung auch unter Würdigung nachbarlicher In

Bebauungsplan der Stadt Kronberg im Taunus Nr. 111-2 Hainstraße ...

https://www.kronberg.de/kronberg/de/Politik%20&%20Verwaltung/Aktuelles/amtliche...
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Kronberg im Taunus hat in ihrer öffentlichen Sitzung am 24.02.2011 aufgrund des § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und den §§ 5 und 51 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) den Bebauungsplan Nr. 111/2 „Hainstraße/G


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBErstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht › Fünfter Teil Enteignung › Dritter Abschnitt Enteignungsverfahren › § 111

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 111 BauGB
    § 111 Abs. 1 BauGB oder § 111 Abs. I BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net