§ 130 BauGB, Art der Ermittlung des beitragsfähigen Erschließungsaufwands
Paragraph Baugesetzbuch

(1) Der beitragsfähige Erschließungsaufwand kann nach den tatsächlich entstandenen Kosten oder nach Einheitssätzen ermittelt werden. Die Einheitssätze sind nach den in der Gemeinde üblicherweise durchschnittlich aufzuwendenden Kosten vergleichbarer Erschließungsanlagen festzusetzen.


(2) Der beitragsfähige Erschließungsaufwand kann für die einzelne Erschließungsanlage oder für bestimmte Abschnitte einer Erschließungsanlage ermittelt werden. Abschnitte einer Erschließungsanlage können nach örtlich erkennbaren Merkmalen oder nach rechtlichen Gesichtspunkten (z. B. Grenzen von Bebauungsplangebieten, Umlegungsgebieten, förmlich festgelegten Sanierungsgebieten) gebildet werden. Für mehrere Anlagen, die für die Erschließung der Grundstücke eine Einheit bilden, kann der Erschließungsaufwand insgesamt ermittelt werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

über Gestaltung Örtliche Bauvorschrift Textliche ... - HannIT

http://www.gis.hannit.de/website/BPlan_Celle/pdf/Neustadt/130.pdf
ungsplanes Nr. 130 mit örtlicher Bauvorschrift über Gestaltung und der zugehörigen Begründung zuge-. Der Bebauungsplan Nr. 130 mit örtlicher Bauvorschrift über Gestaltung wurde ausgearbeitet im Fachbe-. Der Aufstellungsbeschluß wurde gemäß § 2 Abs. 1 Bau

Abschnittsbildung bei Unwirksamkeit des Bebauungsplans.pdf

http://www.roithmaier-rae.de/news-reader-recht/items/rechtsprechung-erschliessu...
Bislang war in der Rechtsprechung des 6. Senats des BayVGH noch nicht geklärt, ob ein. Bebauungsplan, der sich bei inzidenter Prüfung als insgesamt ungültig herausstellt, Grundlage für eine. Abschnittsbildung nach § 130 Abs. 2 S. 2 BauGB sein kann. Nach

Gutachten-Abruf-Dienst - beim Deutschen Notarinstitut!

https://www.dnoti.de/gutachten/pdf/e18c1eeb-cf0d-4709-b991-2ad031fa8a2d/127146-...
14.11.2013 - BGB § 130, BauGB §§ 24, 28. Wirksamwerden einer Vorkaufsrechtsverzichtserklärung (Negativzeugnis). I. Sachverhalt. Im Rahmen des Vollzugs eines Grundstückskaufvertrages forderte der beurkundende Notar bei der zuständigen Gemeinde eine Erklär

Nr. 045 - Gemeinde Hohenbrunn

http://www.hohenbrunn.de/Bebauungsplan-Nr.-045-2.-Aenderung.o2840.html
10.11.2012 - und 130 des Baugesetzbuches —BauGB—. des Art. 81 der Bayerischen Bauordnung. —Bayi30m und des Art. 23 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern —GO—, jeweils in der Zuletzt geänderten Fassung, die Änderung des Bebauungsplanes als. Satzung

bebauungsplan “vorderer hirschauerwald - grundstücke flst.nrn. 130/3 ...

http://www.gemeinde-baiersbronn.de/se_data/_filebank/_press/0000002681/12264-BB...
04.04.2017 - Bebauungsplan “Vorderer Hirschauerwald - Grundstücke Flst.Nrn. 130/3 und 130/4" in Baiersbronn - Obertal. RECHTSGRUNDLAGEN. Rechtsgrundlagen dieses Bebauungsplanes sind: • · Das Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.


Webseiten zum Paragraphen

§ 130 BauGB Art der Ermittlung des beitragsfähigen ... - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/114/a1308.htm
(1) Der beitragsfähige Erschließungsaufwand kann nach den tatsächlich entstandenen Kosten oder nach Einheitssätzen ermittelt werden. Die Einheitssätze sind nach den in der Gemeinde üblicherweise durchschnittlich.

BauGB § 130 Art der Ermittlung des beitragsfähigen ... - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/146247_130/
20.10.2015 - Erstes Kapitel: Allgemeines Städtebaurecht. Sechster Teil: Erschließung. Zweiter Abschnitt: Erschließungsbeitrag. § 130 Art der Ermittlung des beitragsfähigen Erschließungsaufwands. (1) 1Der beitragsfähige Erschließungsaufwand kann nach den

Erschließungsbeitragsrecht; Erschließungseinheit ( § 130 Abs. 2 Satz ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/14512/
25.02.1994 - Erschließungsbeitragsrecht; Erschließungseinheit (§ 130 Abs. 2 Satz 3 BauGB). Die dem Vorliegen einer Erschließungseinheit vorausgesetzte funktionelle Abhängigkeit einer selbständigen Nebenstraße von einer Hauptstraße kann nicht schon angeno

Bebauungsplan Nr. 130 "In den Köhlerbergen" | Stadt Nienburg/Weser

https://www.nienburg.de/regional/bauleitplanung/bebauungsplan-nr-130-in-den-koe...
20.11.13, Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 BauGB. 23.11.13 bis 23.12.13, Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 3 Abs. 1 BauGB bzw. § 4 Abs. 1 B

Bildung einer Erschließungseinheit gemäß § 130 Absatz 2 Satz 3 ...

http://www.werne.de/sessionnet/buergerinfo/vo0050.asp?__kvonr=1773
Name: 0006/2012. Aktenzeichen: 12.SPV/09. Art: Beschlussvorlage. Datum: 19.01.2012. Betreff: Bildung einer Erschließungseinheit gemäß § 130 Absatz 2 Satz 3 BauGB hier: Gerhart-Hauptmann-Straße und Heinrich-v.-Kleist-Straße ...


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBErstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht › Sechster Teil Erschließung › Zweiter Abschnitt Erschließungsbeitrag › § 130

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 130 BauGB
    § 130 Abs. 1 BauGB oder § 130 Abs. I BauGB
    § 130 Abs. 2 BauGB oder § 130 Abs. II BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net