§ 140 BauGB, Vorbereitung
Paragraph Baugesetzbuch

Die Vorbereitung der Sanierung ist Aufgabe der Gemeinde; sie umfasst

1.
die vorbereitenden Untersuchungen,
2.
die förmliche Festlegung des Sanierungsgebiets,
3.
die Bestimmung der Ziele und Zwecke der Sanierung,
4.
die städtebauliche Planung; hierzu gehört auch die Bauleitplanung oder eine Rahmenplanung, soweit sie für die Sanierung erforderlich ist,
5.
die Erörterung der beabsichtigten Sanierung,
6.
die Erarbeitung und Fortschreibung des Sozialplans,
7.
einzelne Ordnungs- und Baumaßnahmen, die vor einer förmlichen Festlegung des Sanierungsgebiets durchgeführt werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

bebauungsplann r. 140 a - Stadt Geldern

https://www.geldern.de/C125721A002E05DC/files/140a_-_zusammenfassende_erklaerun...
B E B A U U N G S P L A N N R. 140 A. “Wohngebiet Nierspark 2. Teil”. (Klimaschutzsiedlung). Zusammenfassende Erklärung gem. § 10 Abs. 4 BauGB. Inhaltsverzeichnis: 1. Allgemeines. 2. Planungsanlass. 3. Ziel der Planung. 4. Bebauungsplanverfahren. 5. Berü

PDF Download - Stadt Starnberg

https://www.starnberg.de/assets/downloads/Bauamt/Flaechennutzungsplaene_und_AEn...
Der Beschluss zur 43. Änderung des Flächennutzungsplans wurde vom Stadtrat am 31.01.2011 gefasst und am 16.02.2011 ortsüblich bekannt gemacht. (S 2 Abs. 1 BauGB). für die Fläche östlich der Grundschule Percha betr. FINrn. 140/5 (Teil) und 140/8, Gemarkun

Lo140_31. FNP-Änd._Entwurf_170306 Layout1 - Stadt Lohmar

http://www.lohmar.de/fileadmin/redaktion/5_Unternehmerisches-Engagement/4_Stadt...
(Siegel). Der Bürgermeister. Der Rat hat am .................... beschlossen, die Flächennutzungs- planänderung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB mit Begründung inkl. Umweltbericht öffentliche auszulegen. Lohmar, den .

Vorlage 2013 Nr. 140 Thema Bebauungsplan ... - Stadt Ostfildern

http://www.ostfildern.de/multimedia/Vorlage+140-p-10322.pdf
Nr. 140. ATU. 11.09.2013 nö Beratung. GR. 25.09.2013 ö. Beschluss. Thema. Bebauungsplan „Nellinger Linde - L 1192“, Planbereich N 15, Gemarkung Nellingen. - Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan gemäß § 2 Abs. 1 BauGB. - Durchführung des Bebauungsp

Planzeichnung

http://www.delitzsch.de/red_tools/download_dokument.php?id=1662
Veränderungen der Erdoberfläche ausgehoben wird, ist gemäß S 202 BauGB in nutzbaren Zustand zu erhalten und vor Vernichtung oder Vergeudung zu schützen. Die Stadträte haben am .... .... den Entwurf des Bebauungsplanes gebilligt und zur. Auslegung und Bet


Webseiten zum Paragraphen

§ 140 BauGB Vorbereitung Baugesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/114/a1321.htm
03.11.2017 - Die Vorbereitung der Sanierung ist Aufgabe der Gemeinde; sie umfasst 1. die vorbereitenden Untersuchungen, 2. die förmliche Festlegung des Sanierungsgebiets, 3. die Bestimmung der Ziele und Zwecke der Sanierung, 4. die städtebauliche Planung

Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen nach dem Baugesetzbuch ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/staedtebauliche-sani...
Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen nach dem Baugesetzbuch / 5.5 Vorbereitung (§ 140 BauGB). Städtebauliche Sanierungsma... / 5.5 Vorbereitung (§ 140 BauGB). Die Vorbereitung der Sanierung (im Wesentlichen die Vorbereitenden Untersuchungen des § 141 BauGB

Sanierung-Altlandsberg - Baugesetzbuch

http://www.sanierung-altlandsberg.de/index.php?page=baugesetzbuch
Erste Stufe der Sanierung: einheitliche Vorbereitung. Vorbereitende Untersuchungen, §§ 140 Nr. 1, 141 BauGB; Förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes, §§ 140 Nr. 2, 142, 143 BauGB; Bestimmung der Ziele und Zwecke der Sanierung; Städtebauliche Planung,

Einleitung der Sanierung nach §§ 140 ff. des Baugesetzbuches ...

https://www.erlangen.de/desktopdefault.aspx/tabid-1430/87_read-9683/
Einleitung der Sanierung nach §§ 140 ff. des Baugesetzbuches (BauGB). Bevor die Gemeinde ein Gebiet als Sanierungsgebiet förmlich festlegt, werden grundsätzlich gemäß § 141 Abs. 1 BauGB vorbereitende Untersuchungen durchgeführt, um Beurteilungsgrundlagen

Rechtliche Grundlagen und Verfahren: Ministerium für Wirtschaft ...

https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/bauen/staedtebaufoerderung/rechtliche-grund...
Die städtebauliche Erneuerung wird im Besonderen Städtebaurecht, den §§ 136 – 191 des Baugesetzbuches (BauGB) geregelt. Hier werden die zeitlich befristeten und räumlich begrenzten Aufgaben und Befugnisse der Kommune – im Gegensatz zu dem stets geltenden


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBZweites Kapitel Besonderes Städtebaurecht › Erster Teil Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen › Zweiter Abschnitt Vorbereitung und Durchführung › § 140

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 140 BauGB
    § 140 Abs. 1 BauGB oder § 140 Abs. I BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net