§ 226 BauGB, Urteil
Paragraph Baugesetzbuch

(1) Über den Antrag auf gerichtliche Entscheidung wird durch Urteil entschieden.


(2) Wird ein Antrag auf gerichtliche Entscheidung, der einen Anspruch auf eine Geldleistung betrifft, für begründet erachtet, so hat das Gericht den Verwaltungsakt zu ändern. Wird in anderen Fällen ein Antrag auf gerichtliche Entscheidung für begründet erachtet, so hat das Gericht den Verwaltungsakt aufzuheben und erforderlichenfalls auszusprechen, dass die Stelle, die den Verwaltungsakt erlassen hat, verpflichtet ist, in der Sache unter Beachtung der Rechtsauffassung des Gerichts anderweit zu entscheiden.


(3) Einen Enteignungsbeschluss kann das Gericht auch ändern, wenn der Antrag auf gerichtliche Entscheidung nicht einen Anspruch auf Geldleistung betrifft. Es darf in diesem Falle über den Antrag des Beteiligten hinaus, der den Antrag auf gerichtliche Entscheidung gestellt hat, den Enteignungsbeschluss auch ändern, soweit ein anderer Beteiligter es beantragt hat; dabei ist eine Änderung des Enteignungsbeschlusses zum Nachteil dessen, der den Antrag auf gerichtliche Entscheidung gestellt hat, nicht statthaft. Wird ein Enteignungsbeschluss geändert, so ist § 113 Absatz 2 entsprechend anzuwenden. Wird ein Enteignungsbeschluss aufgehoben oder hinsichtlich des Gegenstands der Enteignung geändert, so gibt das Gericht im Falle des § 113 Absatz 5 dem Vollstreckungsgericht von seinem Urteil Kenntnis.


(4) Ist von mehreren Anträgen nur der eine oder ist nur ein Teil eines Antrags zur Endentscheidung reif, so soll das Gericht hierüber ein Teilurteil nur erlassen, wenn es zur Beschleunigung des Verfahrens notwendig erscheint.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Aufhebung des Fluchtlinienplanes Nr. 226 Repelener ... - Stadt Moers

https://www.moers.de/c125722e0057acf2/files/flp9-05-226-begr.pdf/$file/flp9-05-...
34 und 35 BauGB regelbar. Die bestehenden Fluchtlinienpläne weichen zudem zum Teil von den bauleitplanerischen Darstellungen des wirksamen Flächenutzungsplanes der Stadt Moers und damit den heutigen städtebaulichen Zielvorstellungen ab. Der Fluchtlinienp

WA 1 WA 2 Stadt Erding Bebauungsplan Nr. 226 für das Gebiet ...

http://www.erding.de/cms/fileadmin/user_upload/pdf/Bekanntmachungen/226_Teil_I-...
28.04.2017 - Rechtsgrundlagen. Die Stadt Erding erlässt aufgrund §§ 2, 9 und 10 Baugesetzbuch (BauGB), Art. 81 Bayerische Bauordnung (BayBO) und. Art. 23 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (GO) in der jeweils zum Zeitpunkt des Satzungsbeschluss

Bebauungsplan Nr. 226, Teil b - Stadt Castrop-Rauxel

https://www.castrop-rauxel.de/Inhalte/Wohnen_Wirtschaft/Bauen_und_Wohnen/Oeffen...
28.11.2016 - Bebauungsplan Nr. 226, Teil b. SO. 0,8. GH max. 70,5 m ü.NHN. LK. TF 5. LK. TF 6. GFL 1. GFL 2. 32. 36. 4. 4. 0,8. 0,8. Stadt Castrop-Rauxel. Bebauungsplan Nr. 226, Teil a. "Castrop-Park Siemensstraße" ergänzendes Verfahren zur Behebung von

Nr. 28 Am Friedhof - Samtgemeinde Spelle

http://www.spelle.de/files/121B-Plan_Nr._28_Am_Friedhof_Urschrift.pdf
226 226 226-fº-–228 +. a o 11 12 18 19. L 226 “ \. |- J7- 226 226 FriechO. Z ; 6 5. -218 0 - Es. - ; = -. 38. 236 236. 236. E- 57 53 37. > FriedhOf. 2 6 3. J. (2. S 218. 2 9 236. 35. –-. - 236. S 48. GEMEINDE SCHAPEN. BEBAUUNGSPLAN NR 28. "Am FriedhOf" -

Amtsblatt 3a/2018 - der Stadt Marktredwitz

http://www.marktredwitz.de/file/3762.pdf
vor 7 Tagen - Gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) wird dies hiermit ortsüblich bekannt ... setzbuch (BauGB) zur Ausweisung eines Allgemeinen Wohnge- ... 226/46. 69/1. 226/48. 226/44. 69/3. 61. 58. 81. 226/30. 226. 84. 226/28. 64. 82. 226/42. 62/1. 226


Webseiten zum Paragraphen

Schleswig-Holsteinisches VG, Urteil vom 20. Juli 2015 - Az. 4 A 226/13

https://openjur.de/u/852145.html
20.07.2015 - Juli 2015, Az. 4 A 226/13: Der Bescheid der Beklagten vom 17.09.2012 in Gestalt des Widerspruchsbescheides vom 12.08.2013 wird aufgehoben.Die Bekla ... ... In der Folge erteilte der Bereich Stadtplanung der Beklagten eine Genehmigung gemäß §

§ 226 BauGB: Urteil - LX Gesetze.

https://lxgesetze.de/gesetze/baugb/226
226 BauGB: Über den Antrag auf gerichtliche Entscheidung wird durch Urteil entschieden.

Öffentliches Baurecht - 00 BauGB(III) § 226

http://www.oeffentliches-baurecht-direkt-im-netz.de/index.php?id=5752
Keine Bücher! Keine CD`s! Direkter freier Zugriff auf die Regelwerke und deren Einzelnormen. Ein Thema: Alle Regelungen aus Gesetz, Verordnung, Erlass- u.a. Informationen. Regelmäßige Pflege! Für Bauherrn, Architekten, Verwaltung , Lernende u.a. am Bauge

Öffentliches Baurecht - 00 BauGB(III) § 226

http://www.oeffentliches-baurecht-direkt-im-netz.de/index.php?id=5679
226 Urteil Dritter Teil Verfahren vor den Kammern (Senaten) für Baulandsachen §§ 217 - 232. Drittes Kapitel Sonstige Vorschriften §§ 192-232. Bemerkung. In Baulandsachen wird aufgrund mündlicher Verhandlung durch Urteil nach den Bestimmungen der ZPO ents

22.01.2018 - Bebauungsplan Nr. 226 | Stadt Varel

https://vrr-varel.nolis-manager.de/portal/bekanntmachungen/22-01-2018-bebauungs...
22.01.2018 - Der Bauleitplan nebst Begründung und zusammenfassenden Erklärung kann gem. § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) im Fachbereich Planung und Bau der Stadt Varel, 26316 Varel - Langendamm, Zum Jadebusen 20, Zimmer 011, während der Dienststunden vo


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBDrittes Kapitel Sonstige Vorschriften › Dritter Teil Verfahren vor den Kammern (Senaten) für Baulandsachen › § 226

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 226 BauGB
    § 226 Abs. 1 BauGB oder § 226 Abs. I BauGB
    § 226 Abs. 2 BauGB oder § 226 Abs. II BauGB
    § 226 Abs. 3 BauGB oder § 226 Abs. III BauGB
    § 226 Abs. 4 BauGB oder § 226 Abs. IV BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net