§ 228 BauGB, Kosten des Verfahrens
Paragraph Baugesetzbuch

(1) Soweit der Beteiligte obsiegt, der den Antrag auf gerichtliche Entscheidung gestellt hat, gilt, wenn keiner der Beteiligten dazu im Widerspruch stehende Anträge in der Hauptsache gestellt hat, bei Anwendung der Kostenbestimmungen der Zivilprozessordnung die Stelle, die den Verwaltungsakt erlassen hat, als unterliegende Partei.


(2) Über die Erstattung der Kosten eines Beteiligten, der zur Hauptsache keinen Antrag gestellt hat, entscheidet das Gericht auf Antrag des Beteiligten nach billigem Ermessen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Hangweg Hangweg 384 557 556 39/2 231 414 228 230 535 39/1 130 ...

http://www.sankt-augustin.de/imperia/md/content/cms123/bauen_stadtentwicklung_u...
Dieser Plan ist der Urkunds- plan. Dieser Plan stimmt mit dem. Urkundsplan und den darauf verzeichneten Vermerken überein. Zu diesem Plan gehört ein gesonderter Teil mit Fest-. Dieser Plan wurde der. Bezirksregierung Köln zur. Genehmigung gemäß § 10. Abs

FB61-FILE-SRV2\BPlan-Server_61-5\Bebauungsplaene\Arbeitspläne ...

http://geo.osnabrueck.de/bplan_PDF/B_228_Arbeitsplan_Stand_30092005.pdf
30.09.2005 - STADTOSNABRÜCK. Bebauungsplan Nr. 228. Ringstraße. Arbeitsplan ... Neben den textlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 228 gelten folgende ergänzende textliche Festsetzungen: 1. ... Gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) m

Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Wetzlar Bauleitplanung der ...

https://www.wetzlar.de/medien/bindata/rathaus/bekanntmachungen/2017/OeB_Bebauun...
14.09.2017 - Bebauungsplan Nr. 228 „Sophienstraße, Bannstraße, Dalbergstraße und Edu- ard-Kaiser-Straße“ – 2. Änderung hier: Bekanntmachung des Einleitungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 Bauge- setzbuch (BauGB) und der Beteiligung der Öffentlichkeit an der

Satzung der Ortsgemeinde Büchenbeuren über ein besonderes ...

https://www.kirchberg-hunsrueck.de/files-vgapps/gemeinden/satzungen/03/03_Vorka...
über ein besonderes Vorkaufsrecht gemäß § 25 BauGB ... setzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.09.2004 (BGBl. I: S. 2414, zu- ..... 228/12. 175/6. 177/3. 175/7. 175/8. 175/9. 175/10. 4/6. 4/5. 135/3. 135/4. 20/2 20/1. 4/3. 217/23. 217/2

Grünordnungsplan - Stadt Heidenau

http://www.heidenau.de/media/custom/2458_1514_1.PDF?1513256722
228/18. 344/7. 338/1. 340/i. 349/2. 228/17. 228/26. 549/2. 340/l. 232/5. 227/3. 342/2. 232/7. 349/1. 228/21. 346/2. 550/1. 346/1. 224/5. 232/10. 228/14. 228/28. 232/8. 227/2. 460/2. 228/29. 455/1 ... Maßnahmen und Flächen zur Erhaltung von Bäumen und Str


Webseiten zum Paragraphen

§ 228 BauGB Kosten des Verfahrens Baugesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/114/a1420.htm
(1) Soweit der Beteiligte obsiegt, der den Antrag auf gerichtliche Entscheidung gestellt hat, gilt, wenn keiner der Beteiligten dazu im Widerspruch stehende Anträge in der Hauptsache gestellt hat, bei Anwendung der Kostenbestimmungen der.

BauGB § 228 Kosten des Verfahrens - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/146247_228/
Drittes Kapitel: Sonstige Vorschriften. Dritter Teil: Verfahren vor den Kammern (Senaten) für Baulandsachen. § 228 Kosten des Verfahrens. (1) Soweit der Beteiligte obsiegt, der den Antrag auf gerichtliche Entscheidung gestellt hat, gilt, wenn keiner der

Inkrafttreten BP SI 228 1.Änderung Kerpener Straße - Stadt Kerpen

https://www.stadt-kerpen.de/media/custom/1708_6525_1.PDF?1372249366
Öffentliche Bekanntmachung. Inkrafttreten des Bebauungsplanes SI 228 A/1. Änderung „Kerpener Straße",. Stadtteil Sindorf. Der Rat der Kolpingstadt Kerpen hat in seiner Sitzung am 14.05.2013 gem. § 10 (1) BauGB den. Satzungsbeschluss für o.g. Bebauungspla

Bebauungsplan Nr. 228/I "Wiesdorf - zwischen Friedrich-Ebert-Straße ...

http://ris.leverkusen.de/vo0050.asp?__kvonr=4840
21.02.2017 - Beschlussentwurf: 1. Für das unter Beschlusspunkt 3 näher bezeichnete Gebiet wird gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) die Aufstellung eines Bebauungsplanes beschlossen. 2. Der Bebauungsplan erhält die Bezeichnung Nr. 228/I "Wiesdorf - zwi

Bauleitplanung der Stadt Karben, Bebauungsplan Nr. 228 "Alte Straße ...

https://info.karben.de/bi/vo0050.asp?__kvonr=9335&voselect=4492
06.06.2017 - Bebauungsplanes Nr. 228 "Alte Straße/Höhenweg" 1. Änderung, Gemarkung Kloppenheim mit Begründung zur öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der berührten Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange gemäß


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBDrittes Kapitel Sonstige Vorschriften › Dritter Teil Verfahren vor den Kammern (Senaten) für Baulandsachen › § 228

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 228 BauGB
    § 228 Abs. 1 BauGB oder § 228 Abs. I BauGB
    § 228 Abs. 2 BauGB oder § 228 Abs. II BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net