§ 82 BauGB, Beschluss über die vereinfachte Umlegung
Paragraph Baugesetzbuch

(1) Die Gemeinde setzt nach Erörterung mit den Eigentümern durch Beschluss die neuen Grenzen sowie die Geldleistung fest und regelt in ihm, soweit es erforderlich ist, die Neuordnung und zu diesem Zweck auch die Neubegründung und Aufhebung von Dienstbarkeiten, Grundpfandrechten und Baulasten. Beteiligten, deren Rechte ohne Zustimmung durch den Beschluss betroffen werden, ist vorher Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben. Der Beschluss muss nach Form und Inhalt zur Übernahme in das Liegenschaftskataster geeignet sein.


(2) Allen Beteiligten ist ein ihre Rechte betreffender Auszug aus dem Beschluss zuzustellen. Dabei ist darauf hinzuweisen, dass der Beschluss bei einer zu benennenden Stelle eingesehen werden kann.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Bodenordnung durch vereinfachte Umlegung (Merkblatt) - Landkreis ...

http://www.kreis-lup.de/export/sites/LUP/.galleries/PDF-LUP3/PDF-FD62/Vereinfac...
nach Form und Inhalt, § 82 Abs.1 Satz 3 BauGB durch die Katasterbehörde. Beschluss über die vereinfachte Umlegung (Verwaltungsakt) wird durch Beschluss der Umlegungsstelle gefasst; Nachweis des Neuzustandes in Verzeichnis und Karte,. Geldleistungen, Neuo

Auszug BauGB - Stadt Bergisch Gladbach

https://www.bergischgladbach.de/auszug-baugb.pdfx
BauGB § 82 Beschluß über die vereinfachte Umlegung. (1) Die Gemeinde setzt nach Erörterung mit den Eigentümern durch Beschluß die neunen. Grenzen sowie die Geldleistung fest und regelt in ihm, soweit es erforderlich ist, die Neuordnung und zu diesem Zwec

Bebauungsplan Nr. 82 - Gemeinde Lilienthal

http://www.lilienthal.de/fileadmin/Downloads/Fachbereich_III/Bauen/Wohnbaugebie...
Bebauungsplan Nr. 82. "Heidberger Straße" - 2. Änderung. - Abschrift -. 82. Der Rat der Gemeinde Lilienthal hat den Bebauungsplan nach Prüfung der Stellungnahmen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in. Bürgermeister. Institut für Stadt- und Raumplanung GmbH. Lilienth

Teil B Textliche Festsetzungen zum Bebauungsplan 10-82 G ...

https://www.umwelt-beteiligung-berlin.de/sites/default/files/proceedings/public...
01.02.2016 - TF 1 Einschränkung der Zulässigkeit von zentrenrelevanten Einzelhandelsbe- trieben in den nach § 34 BauGB zu beurteilenden Gebieten außerhalb der. Stadtteil- und Ortsteilzentren (zentrale Versorgungsbereiche). (1) Im Geltungsbereich des Beba

Vereinfachte Umlegung

http://include-mv.zfinder.de/IWFileLoader?tsaid_fileId=106765545&
Das Baugesetzbuch (§ 45 – 84 BauGB) hält die folgenden gesetzlichen Verfahren (amtliche. Bodenordnung) bereit: ... sperre nach § 51 BauGB) weniger in das Eigentum der Verfahrensbeteiligten ein. Voraussetzung für die .... nach Form und Inhalt, § 82 Abs.1


Webseiten zum Paragraphen

§ 82 BauGB Beschluss über die vereinfachte Umlegung Baugesetzbuch

https://www.buzer.de/gesetz/114/a1259.htm
(1) Die Gemeinde setzt nach Erörterung mit den Eigentümern durch Beschluss die neuen Grenzen sowie die Geldleistung fest und regelt in ihm, soweit es erforderlich ist, die Neuordnung und zu diesem Zweck auch die Neubegründung und Aufhebung.

BauGB § 82 Beschluss über die vereinfachte Umlegung - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/146247_82/
20.10.2015 - 82 Beschluss über die vereinfachte Umlegung. (1) 1Die Gemeinde setzt nach Erörterung mit den Eigentümern durch Beschluss die neuen Grenzen sowie die Geldleistung fest und regelt in ihm, soweit es erforderlich ist, die Neuordnung und zu diese

BayBO: Art. 82 Windenergie und Nutzungsänderung ehemaliger ...

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayBO-82
Art. 82. Windenergie und Nutzungsänderung ehemaliger landwirtschaftlicher Gebäude. (1) § 35 Abs. 1 Nr. 5 BauGB findet auf Vorhaben, die der Erforschung, Entwicklung oder Nutzung der Windenergie dienen, nur Anwendung, wenn diese Vorhaben einen Mindestabst

Bebauungsplan Nr. 82 "Caravancenter Lindenstraße", hier: Abwägung ...

http://binfo.fuerstenwalde-spree.de/vo0050.php?__kvonr=1305&voselect=894
Beschlussvorschlag: 1. Es wird zur Kenntnis genommen, dass während der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 4 a BauGB Stellungnahmen abgegeben wurden. Es wird zur Kenntnis genommen, dass während der Beteiligung der berührten Beh

Stadt Gütersloh - Amtsblatt Gütersloh - Nr. 16/2010 82/2010

http://www.guetersloh.de/Z3VldGVyc2xvaGQ0Y21zOjI5Nzgy.x4s?ecid=1265&backCid=1419
82/2010. Änderungs-Bebauungsplan Nr. 150 1.TA/3 „Gertrudenweg“ im vereinfachten Verfahren nach § 13 Baugesetzbuch (BauGB) • Aufstellungsbeschluss • Offenlage gemäß § 13 Abs. 2 Nr. 2 in Verbindung mit § 3 Abs. 2 BauGB. Der Planungsausschuss des Rates der


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBErstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht › Vierter Teil Bodenordnung › Zweiter Abschnitt Vereinfachte Umlegung › § 82

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 82 BauGB
    § 82 Abs. 1 BauGB oder § 82 Abs. I BauGB
    § 82 Abs. 2 BauGB oder § 82 Abs. II BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net