§ 93 BauGB, Entschädigungsgrundsätze
Paragraph Baugesetzbuch

(1) Für die Enteignung ist Entschädigung zu leisten.


(2) Die Entschädigung wird gewährt

1.
für den durch die Enteignung eintretenden Rechtsverlust,
2.
für andere durch die Enteignung eintretende Vermögensnachteile.


(3) Vermögensvorteile, die dem Entschädigungsberechtigten (§ 94) infolge der Enteignung entstehen, sind bei der Festsetzung der Entschädigung zu berücksichtigen. Hat bei der Entstehung eines Vermögensnachteils ein Verschulden des Entschädigungsberechtigten mitgewirkt, so gilt § 254 des Bürgerlichen Gesetzbuchs entsprechend.


(4) Für die Bemessung der Entschädigung ist der Zustand des Grundstücks in dem Zeitpunkt maßgebend, in dem die Enteignungsbehörde über den Enteignungsantrag entscheidet. In den Fällen der vorzeitigen Besitzeinweisung ist der Zustand in dem Zeitpunkt maßgebend, in dem diese wirksam wird.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Bebauungsplan Nr. 93 „Östlich Sieverts Kamp“ Verfahren gemäß § 13 ...

https://www.nordwalde.de/gv_nordwalde/Gemeinde%20&%20Politik/Amtsblatt/2017/201...
12.10.2017 - „Zu 1. Der Bebauungsplan Nr. 93 „Östlich Sieverts Kamp“ wird für den Geltungsbereich – dessen Lage und Abgrenzung aus der beigefügten Darstellung ersichtlich ist – im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 b in Verbindung mit § 13 a BauGB aufge

M:\Zeichnungen\Kreis_OS\Dissen\B-Plan Nr. 93\093 ... - Stadt Dissen

http://www.dissen.de/uploads/media/Bebauungsplan_mit_oertlichen_Bauvorschriften...
Baugesetzbuch (BauGB) i. d. F. der Bekanntmachung vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2414), zuletzt geändert durch Artikel 6 des Gesetzes vom 29.05.2017 (BGBl. I S. 1298);. Baunutzungsverordnung (BauNVO) i. d. F. der Bekanntmachung vom 23.01.1990 (BGBl. I. S. 13

GEMEINDE STAUDACH-EGERNDACH

https://www.staudach-egerndach.de/staudach/bekanntmachungen/2017/bbpl-aenderung...
GEMEINDE STAUDACH-EGERNDACH. LANDKREIS TRAUNSTEIN. ÄNDERUNG IM VEREINFACHTEN VERFAHREN. NACH § 13 BAUGB. DES BEBAUUNGSPLANES. ,,E G E R N D A C H“. FÜR DAS GRUNDSTÜCK FL.NR. 93/2. STAUDACH-EGERNDACH. Veranlasser: Michael Sautter. Planfertiger: Übersee, 0

01-Erschließungsbeitragssatzung i.d.F. vom 09.03.93

http://www.vgtt.de/verwaltung/vgwerke/simon/vgtt.de/media/site/Satzungen/Kinder...
*in der Fassung der Satzungsänderung vom 09.03.1993. Der Ortsgemeinderat hat aufgrund des § 132 des Baugesetzbuches. (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 08.12.1986 (BGBl. I S. 2253) i.V. mit § 24 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz vom. 14.

Allplan: 1 Grömitz, B-Plan 93

https://www.groemitz.eu/fileadmin/Dateien/Groemitz/Bauen___Wohnen/B-Pla__ne/B-P...
Der Entwurf des Bebauungsplanes, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), sowie die Begründung haben in der Zeit vom 08.04.2010 bis zum 10.05.2010 während der Dienststun- den nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich ausgelegen. Die öffentl


Webseiten zum Paragraphen

§ 93 BauGB Entschädigungsgrundsätze Baugesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/114/a1270.htm
(1) Für die Enteignung ist Entschädigung zu leisten. (2) Die Entschädigung wird gewährt 1. für den durch die Enteignung eintretenden Rechtsverlust, 2. für andere durch die Enteignung eintretende Vermögensnachteile. (3)

Entscheidungen - Zur Werterhöhung von Grundstücken iSv BauGB ...

https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/1998/03/rk...
09.03.1998 - Die Verfassungsbeschwerde erfüllt nicht die Annahmevoraussetzungen des § 93 a Abs. 2 BVerfGG in der Fassung des Fünften Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über das Bundesverfassungsgericht vom 2. August 1993 (BGBl I S. 1442) - ÄndG -, die ge

Untitled - GeoPortal Saarland

http://geoportal.saarland.de/bplan/Mandelbachtal/BBPL_Textteil/BBPL_Textteil_PD...
Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. August 1997. (BGBI. IS. 2141). • Baunutzungsverordnung (BauNVO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. Januar 1990. (BGBI. IS. 132), zuletzt geändert durch Artikel 3 Investitionserleichte

Bebauungsplan Nr. 93, 1. Änderung »Eichenpark - Stadt Langenhagen

http://www.langenhagen.de/index.phtml?&sNavID=1620.169&ffsm=1&ffmod=tx&object=t...
Der Rat der Stadt Langenhagen hat in seiner Sitzung am 20.07.2015 gemäß § 10 BauGB in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004 (BGBl I S. 2414), zuletzt geändert durch Gesetz vom 20.11.2014 (BGBl. I S. 1748), den Bebauungsplan Nr. 93, 1. Änd

Stadt Gütersloh - Amtsblatt Gütersloh - Nr. 27/2017 89/2017

http://www.guetersloh.de/Z3VldGVyc2xvaGQ0Y21zOjMwODUx.x4s;jsessionid=asCYjFJjki...
Bebauungsplan Nr. 93/2 „Wilhelm-Baumann-Straße“ im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB 1. Aufstellungsbeschluss 2. Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) BauGB sowie zur frühzeitigen Beteiligung der Behörden gemäß


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBErstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht › Fünfter Teil Enteignung › Zweiter Abschnitt Entschädigung › § 93

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 93 BauGB
    § 93 Abs. 1 BauGB oder § 93 Abs. I BauGB
    § 93 Abs. 2 BauGB oder § 93 Abs. II BauGB
    § 93 Abs. 3 BauGB oder § 93 Abs. III BauGB
    § 93 Abs. 4 BauGB oder § 93 Abs. IV BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net