§ 124 BauGB, Erschließungspflicht nach abgelehntem Vertragsangebot
Paragraph Baugesetzbuch

Hat die Gemeinde einen Bebauungsplan im Sinne des § 30 Absatz 1 erlassen und lehnt sie das zumutbare Angebot zum Abschluss eines städtebaulichen Vertrags über die Erschließung ab, ist sie verpflichtet, die Erschließung selbst durchzuführen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Der Erschließungs- vertrag nach § 124 BauGB - DStGB

https://www.dstgb.de/dstgb/Homepage/Publikationen/Dokumentationen/Dokumentation...
DStGB-DOKUMENTATION „Der Erschließungsvertrag nach § 124 BauGB“. 4/2002 www.dstgb.de. 2. Vorwort. Eine stetig zunehmende finanzielle Belastung der Kommunen verbunden mit einem nach wie vor bestehenden Bedarf an Bauland sowohl für die wohnbauliche wie auc

BauGB-Novelle 2013 - Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg

https://www.gpabw.de/fileadmin/user_upload/pdf/GPA_Mitteilungen/2014/mit022014....
15.08.2014 - verwaltungsgericht den Anwendungsbereich der städtebaulichen Verträge bzw. des Erschließungsver- trags im Verhältnis zum Beitragsrecht justiert. Zunächst wurde in der Entscheidung vom 01.12.2010. a.a.O. noch die Auffassung vertreten, Erschli

Die wesentlichen Neuregelungen der BauGB-Novelle 2013 - Wurster ...

http://www.w2k.de/fileadmin/medien/pdf/Veranstaltungen/Forum/1_Praesentation_H....
22.10.2013 - 1. […], die Erschließung durch nach Bundes- oder nach Landesrecht beitragsfähige sowie nicht beitragsfähige Erschließungsanlagen […]; ▫ § 124 BauGB regelt nur noch die Erschließungspflicht der Gemeinde bei abgelehntem Vertragsangebot (§ 124

Städtbaulicher Vertrag und Erschließungsvertrag nach der BauGB ...

http://www.esw-deutschland.de/pdf_downloads/Weimar/Dazert_BauBG_Novelle_2016.pdf
Regelungen des alten § 124 BauGB sind in § 11 Abs. 1 BauGB aufgegangen. (vgl. den neuen Wortlaut in § 11 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 BauGB und § 11 Abs. 1. Satz 3 BauGB). ➢ Folgen: ○ Erschließungsvertrag zwischen Kommune und juristischer Person, an der sie betei

Dokumentnummer: 11332 letzte Aktualisierung: 28.10.2003 BauGB ...

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/c8f996d6-c091-40bc-9a04-d86caa0c15f9/11332.pdf
28.10.2003 - BauGB §§ 124, 127; BayGO Art. 89 ff. Erschließungsvertrag zwischen einer Gemeinde und einem Kommunalunternehmen in. Bayern. I. Sachverhalt. Die Stadtwerke B, Anstalt des öffentlichen Rechts, sind Eigentümer eines in Bayern belege- nen Grunds


Webseiten zum Paragraphen

Fassung § 124 BauGB a.F. bis 21.06.2013 (geändert durch Artikel 1 G ...

https://www.buzer.de/gesetz/114/al38800-0.htm
21.06.2013 - Text § 124 BauGB a.F. in der Fassung vom 21.06.2013 (geändert durch Artikel 1 G. v. 11.06.2013 BGBl. I S. 1548)

BauGB § 124 Erschließungspflicht nach abgelehntem ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/146247_124/
20.10.2015 - 123 Erschließungslast · § 124 Erschließungspflicht nach abgelehntem Vertragsangebot · § 125 Bindung an den Bebauungsplan · 126 Pflichten des Eigentümers · § 127 Erhebung des Erschließungsbeitrags · § 128 Umfang des Erschließungsaufwands · §

Spezialität der Regelung über den Erschließungsvertrag in § 124 ...

https://www.rechtsportal.de/Rechtsprechung/Rechtsprechung/2010/BVerwG/Spezialit...
Der Anspruch der Beklagten auf die Abschlagszahlungen setze allerdings voraus, dass die Gemeinde die Erschließung im Wege eines Vertrages nach § 124 Abs. 1 BauGB auf ein Erschließungsunternehmen übertragen habe und dass dieser Erschließungsvertrag wirksa

Der Erschließungsvertrag gem. §124 BauGB - Eisenmann Wahle Birk

http://www.ewb-rechtsanwaelte.de/aktuell/163-der-erschliessungsvertrag-gem-s124...
Der Erschließungsvertrag gem. §124 BauGB. Details: Hauptkategorie: Aktuell: Veröffentlicht am Dienstag, 04. Oktober 2011 09:29. Aus Verwaltungsblätter für Baden-Württemberg 9/2011. von Rechtsanwalt Professor Dr. Hans-Jörg Birk, Stuttgart. Artikel als PDF

Mühlenviertel: Erschließungsvertrag gem. § 124 BauGB mit der WIT

https://www.tuebingen.de/gemeinderat/vo0050.php?__kvonr=1703
Name: 82/07. Aktenzeichen: 203/652. Art: Beschlussvorlage. Datum: 07.03.2007. Betreff: Mühlenviertel: Erschließungsvertrag gem. § 124 BauGB mit der WIT ...


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBErstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht › Sechster Teil Erschließung › Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften › § 124

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 124 BauGB
    § 124 Abs. 1 BauGB oder § 124 Abs. I BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net