§ 200a BauGB, Ersatzmaßnahmen
Paragraph Baugesetzbuch

Darstellungen für Flächen zum Ausgleich und Festsetzungen für Flächen oder Maßnahmen zum Ausgleich im Sinne des § 1a Absatz 3 umfassen auch Ersatzmaßnahmen. Ein unmittelbarer räumlicher Zusammenhang zwischen Eingriff und Ausgleich ist nicht erforderlich, soweit dies mit einer geordneten städtebaulichen Entwicklung und den Zielen der Raumordnung sowie des Naturschutzes und der Landschaftspflege vereinbar ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Ausgleichsflächen - BGT Trittau

http://bgt-trittau.de/fileadmin/lexikon/BGT_Lexikon_Ausgleichsfl%C3%A4chen.doc
Theoretisch ist ein unmittelbarer räumlicher Zusammenhang zwischen Eingriff und Ausgleich i.S.d. §200a BauGB nicht erforderlich, auch wenn das BNatSchG darauf die Präferenz legt (bei Bauleitplanung jedoch nach BauGB). Ziele der Raumordnung, des Naturschu


PDF Dokumente zum Paragraphen

Die städtebauliche Eingriffsregelung - UfZ

https://www.ufz.de/export/data/2/81578_WS_2003_05_Koeck594.pdf
unmittelbarer räumlicher Zusammenhang zwischen Eingriff und Ausgleich nicht erforderlich (§ 200a BauGB). Die Norm stellt klar, dass sich die planerische. Abwägungsentscheidung über die Kompensation nicht nur auf den Eingriffsraum beziehen darf, sondern s

Naturschutzrechtliche Eingriffe und Baurecht - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/OEF002/SS_2012/Wasser-_und_Natursch...
1) Rechtsgrundlagen: § 18 BNatSchG sowie §§ 1 a III, IV, 135 a – 135 c, 200 a. BauGB. 2) Ist aufgrund der Bauleitplanung ein Eingriff i. S. d. § 18 BNatSchG zu erwarten. (z. B. Ausweisung eines Wohngebiets in einer Streuobstwiese), so gelten nach. § 18 I

Natur- und Artenschutz in der Bauleitplanung

https://wm.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-wm/intern/Publikationen/...
1a Absatz 3, 13a, 135a, 200a BauGB). • der Biotopverbund (§ 21 BNatSchG und § 22 NatSchG). • die Schutzgebietsregelungen, beispielsweise Naturschutz- oder Landschaftsschutzgebiete (§§ 20 – 29 BNatSchG i.V.m.. §§ 23 – 32 NatSchG). • der gesetzliche Biotop

naturschutzrechtliche eingriffsregelung - Landesanstalt für Umwelt ...

https://www4.lubw.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/13933/naturschutzrechtliche_...
der Bauleitplanung gemäß § 200a BauGB zugleich auch die bisher landesrechtlich geregelten Ersatzmaßnahmen umfaßt. Nach wie vor naturschutzrechtlich und naturschutzfachlich sind die Fragen zu lösen, wie ”Eingriff” und ”Ausgleich” zu bewerten und zu bilanz

Ausführungsvorschriften zum AG BauGB - Senatsverwaltung für ...

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/service/gesetzestexte/de/download/planen/...
eine (kurze) Beschreibung der Inhalte von vorbereiteten oder geschlossenen öffentlich-rechtlichen Verträgen, mit Hilfe derer die Altlastenproblematik be- wältigt oder Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen (§ 200a BauGB) durchge- setzt werden. 5. Die unter Numm


Webseiten zum Paragraphen

§ 200a BauGB - Ersatzmaßnahmen - openJur

https://openjur.de/g/baugb/200a.html
200a Ersatzmaßnahmen →. Darstellungen für Flächen zum Ausgleich und Festsetzungen für Flächen oder Maßnahmen zum Ausgleich im Sinne des § 1a Absatz 3 umfassen auch Ersatzmaßnahmen. Ein unmittelbarer räumlicher Zusammenhang zwischen Eingriff und Ausgleich

§ 200a BauGB Ersatzmaßnahmen Baugesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/114/a1390.htm
Darstellungen für Flächen zum Ausgleich und Festsetzungen für Flächen oder Maßnahmen zum Ausgleich im Sinne des § 1a Abs. 3 umfassen auch Ersatzmaßnahmen. Ein unmittelbarer räumlicher Zusammenhang zwischen.

Bauleitplanung - Willkommen beim Landkreis Cuxhaven - Hilfe in ...

http://www.landkreis-cuxhaven.de/index.phtml?La=1&sNavID=1779.127&object=tx,578...
In der Abwägungsentscheidung über den Bauleitplan ist auch die Vermeidung und der Ausgleich der zu erwartenden Eingriffe in Natur und Landschaft (Eingriffsregelung nach dem Bundesnaturschutzgesetz) zu berücksichtigen (§ 1 a Abs. 2 Nr. 2 BauGB). Konsequen

Gemeinsamer Erlass des Ministeriums für Infrastruktur und ...

https://bravors.brandenburg.de/de/verwaltungsvorschriften-220113
Das Baugesetzbuch versteht unter Ausgleichsmaßnahmen auch Ersatzmaßnahmen, vgl. § 200a Satz 1 BauGB. Diese müssen nicht in unmittelbarem räumlichen Zusammenhang mit dem Eingriff in Natur und Landschaft stehen. Gemäß § 1a Abs. 3 Satz 2 bis 4 BauGB erfolgt

Genehmigungs-/ Landschaftsplanung | Calles - De Brabant ...

http://cdeb.de/genehmigungs-landschaftsplanung/
Vorhabenbezogenem Bebauungsplanes (VEP) in einer Umweltprüfung (UP) gemäß § 2 BauGB die Belange des Umweltschutzes zu ermitteln und bewerten. ... Die Durchführung von Ersatzmaßnahmen ist zudem auch an anderer Stelle als am Ort des Eingriffs möglich ("räu


Werbung

  • Verortung im BauGB

    BauGBDrittes Kapitel Sonstige Vorschriften › Zweiter Teil Allgemeine Vorschriften; Zuständigkeiten; Verwaltungsverfahren; Planerhaltung › Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften › § 200a

  • Zitatangaben (BauGB)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1960, 341
    Ausfertigung: 1960-06-23
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 3.11.2017 I 3634

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BauGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 200a BauGB
    § 200a Abs. 1 BauGB oder § 200a Abs. I BauGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Baugesetzbuch.net